hihihi zwei Fragen (Folgen 14-24 u. Karl Merkatz privat)
Wenn des so ein Trottel wird wia du,
kannst da glei de Kugel gebn.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
zwei Fragen (Folgen 14-24 u. Karl Merkatz privat)
04.09.2007, 12:55
Beitrag #1
zwei Fragen (Folgen 14-24 u. Karl Merkatz privat)
erstens:
die Folgen 14-24 gibt`s angeblich nicht auf DVD;
warum eigentlich u. ist es geplant, dies jemals zu ändern?
kann man die Folgen auf Videokasette erwerben?

zweitens:
ist/war Karl Merkatz in Wirklichkeit auch so ein cholerischer Typ?
wenn nicht, stelle ich es mir schwer vor, das so zu spielen.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #2
RE: zwei Fragen (Folgen 14-24 u. Karl Merkatz privat)
(04.09.2007 12:55)Manuela Reisinger schrieb:  erstens:
die Folgen 14-24 gibt`s angeblich nicht auf DVD;
warum eigentlich u. ist es geplant, dies jemals zu ändern?
kann man die Folgen auf Videokasette erwerben?

zweitens:
ist/war Karl Merkatz in Wirklichkeit auch so ein cholerischer Typ?
wenn nicht, stelle ich es mir schwer vor, das so zu spielen.

habe dir mail gesendet zu deiner frage 1:-P
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #3
RE: zwei Fragen (Folgen 14-24 u. Karl Merkatz privat)
Danke, lieber HF;
schade, dass es die restlichen Folgen nicht mehr auf DVD gibt; habe jetzt auch an den ORF eine Anfrage geschickt;
ich als Fan bedaure es auch, dass es überhaupt so wenig Folgen gibt;

Naja, ich schaue mir jedenfalls jene, die ich habe total gerne an, nicht nur wegen der Person Edmund Sackbauer, sondern wegen der gesamten 70`-iger Welt (=trotz der damaligen Tapetenmuster :-))).

Das war so gemütlich; die Leute sind immer beeinander gesessen usw..; schade dass es nicht mehr so ist in unserer heutigen Welt. Ich möchte nicht predigen, aber mir scheint, jetzt ist wirklich nur mehr so eine Distanziertheit zwischen den Leuten; jeder versucht, perfekt u. fehlerfrei rüberzukommen.

Oder ist es in den Wiener-Arbeiter-Bezirken eh noch so wie früher?

Was meint Ihr, hat sich unsere Gesellschafts-Welt seit der Mundl-Zeit verändert? Und wenn ja, wie?
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #4
RE: zwei Fragen (Folgen 14-24 u. Karl Merkatz privat)
Ich habe die Antwort zu Frage 2.
Karl Merkatz ist ein sehr ruhiger Mensch, ich habe ihn zweimal vor ein paar Monaten live gesehen. Er war mir irrsinnig sympathisch. Siehe auch hier.
Er wollte eigentlich den aufbrausenden Mundl gar nicht spielen, war am Anfang eher dagegen, weil die Rolle überhaupt nicht zu ihm passte. Aber jetzt im Nachhinein denken wir alle, dass es niemand hätte besser spielen können ;-).

Ich denke, die Welt hat sich schon sehr verändert. Vor allem die Tapeten ;-) :-D .
Auch die Hektik und die Fortbewegungsmittel (immer wenn ich in den Folgen die Autos sehe, bekomme ich immer ganz nostalgische Gefühle) :-).

[b]Mei Liad is' net deppat! Du bist deppat, du Trottl![/b]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Newsletter