Wenn des so ein Trottel wird wia du,
kannst da glei de Kugel gebn.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Österreichische Mundart-Filme
18.09.2017, 22:57
Beitrag #1
Österreichische Mundart-Filme
Liebe Freunde,

falls euch außer "Ein echter Wiener geht nicht unter" auch noch andere Filme und Serien in österreichischer oder bairischer Mundart gefallen,
und insbesondere, wenn ihr wissen wollt, wo korrekte Mundart gesprochen wird,
dann empfehle ich euch diese Studie von mir,
die ihr im Web online lesen oder auch gratis herunterladen könnt:

https://ia601507.us.archive.org/19/items...cht%20.pdf

survival of the fittest
( Charles DARWIN )
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.10.2017, 01:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2017 01:05 von Andrea1984.)
Beitrag #2
RE: Österreichische Mundart-Filme
"Waldheimat" ? Aus den 1980er Jahren ? Allerdings wird da nicht steirisch gesprochen, wie ich vermutet habe, sondern eine Art wienerisch.

"Herbstmilch" ? In bairischer Mundart, gilt das auch.

"Der Sternsteinhof" - ebenfalls in bairischer Mundart.

Und, passend zu Allerheiligen: "Der Brandner-Kaspar und das ewig Leben" (1975) - auch in bairischer Mundart.

"Kaisermühlen Blues" und "4 Frauen und 1 Todesfall" - bei den Serien. Wobei bei letzerer Serie die Qualität pro Staffel leider immer schlechter wird.

"Wachorgan Kurt Blahovec nebst Gattin und Marschverpflegung zum Besuch angetreten." ("Kurti Blahovec")

"Mei Bier is ned deppat." ("Mundl")

"Da kommt aber Freude auf." ("Frau Koziber")

"Ich hätte in Hietzing bleiben sollen." ("Frau Kaiser")
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.10.2017, 12:17
Beitrag #3
RE: Österreichische Mundart-Filme
Hallo Andrea !

Im "Sternsteinhof" gibt es nur künstlich kastrierte Pseudo-Mundart
und in "Herbstmilch" fast nur schlecht gelernte oder unpassende Mundart.

Im Brandner Kaspar 1975 ist fast alles Münchnerisch, also unpassend.

Aber das kannst du ja alles in meiner Arbeit nachlesen.

Hast du sie dir heruntergeladen ?

LG - Remigius

survival of the fittest
( Charles DARWIN )
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Newsletter