hihihihi Kleinere Schnitzer & Regiefehler
Wenn des so ein Trottel wird wia du,
kannst da glei de Kugel gebn.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kleinere Schnitzer & Regiefehler
20.11.2004, 10:43
Beitrag #1
Kleinere Schnitzer & Regiefehler
Hallo Mundl Fans.

Fr. Vejvoda, die im Film ja den Namen "Irene" trägt aber von Onkel Vitus in der Folge "Stille Nacht" als Julia bezeichnet wurde und weitere Fehler sind ja hinlänglich bekannt.

Als ich mir gestern allerdings mal wieder die Folge "Jahreswende" verabreichte, ist mir ein Detail aufgefallen dem ich bis dato gar nicht allzu große Aufmerksamkeit schenkte:

In der Szene in denen die Werners am Tisch Platz nehmen, will Edmund seiner Toni beim anrichten etwas unter die Arme greifen, er steht also auf und geht Richtung Küche und nimmt dabei unabsichtlich den Umhang von Frau Werner mit, welcher sich in der Schnalle seines Freizeitanzuges verfangen hatte...so weit...so gut.

Da diese Szene ungeschnitten und in einer Totalaufnahme gezeigt wird, kann man gut erkennen das Ilse Hahnel (unauffällig aber doch) die Schnalle auf Ihrem Umhang befestigt :-D

Würde mich interessieren was Euch an Patzern so aufgefallen ist.

Liebe Grüße
Marcus
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2004, 17:50
Beitrag #2
RE: Kleinere Schnitzer & Regiefehler
@Painless

Ja, mir ist ein Fehler, klein aber doch, aufgefallen. Ich habe ihn unter dem Thema "Alles anders" gespeichert. Kann ihn aber nicht markieren und herüberkopieren. Leider.

Mehr Fehler sind mir nicht aufgefallen.

"Wachorgan Kurt Blahovec nebst Gattin und Marschverpflegung zum Besuch angetreten." ("Kurti Blahovec")

"Mei Bier is ned deppat." ("Mundl")

"Da kommt aber Freude auf." ("Frau Koziber")

"Ich hätte in Hietzing bleiben sollen." ("Frau Kaiser")
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2004, 18:43
Beitrag #3
RE: Kleinere Schnitzer & Regiefehler
Zu deiner Sig, es heisst Blahovec.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2004, 20:22
Beitrag #4
RE: Kleinere Schnitzer & Regiefehler
@Bsuff

Kein Problem. Das bessere ich rasch aus. Ich habe den Namen lautmalerisch aufgeschrieben. Jeder macht doch mal Fehler. Ist ja nicht allzu schlimm.

Noch was zum Thema.

Da gibt es doch die Bilder in der Werbung - nach der Sendung - für das Gewinnspiel. Man sieht "Irmi" und "Karli" wie sie sich der Kamera zuwenden und lachen. Sie befinden sich im Wohnzimmer von "Toni" und "Mundl". Das Lachen kommt mir merkwürdig vor. So, als wenn die Szene abgebrochen worden wäre und wiederholt hätte werden müssen. Leider weiß ich nicht, in welcher Folge sie vorkommt.

"Wachorgan Kurt Blahovec nebst Gattin und Marschverpflegung zum Besuch angetreten." ("Kurti Blahovec")

"Mei Bier is ned deppat." ("Mundl")

"Da kommt aber Freude auf." ("Frau Koziber")

"Ich hätte in Hietzing bleiben sollen." ("Frau Kaiser")
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2004, 07:26
Beitrag #5
RE: Kleinere Schnitzer & Regiefehler
Hallo!

Weiters wird die Vejvoda auch noch von Bruder Vitus "Julia" genannt, als diese ihn mit Konsorten am Westbahnhof abholt.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.11.2004, 14:30
Beitrag #6
RE: Kleinere Schnitzer & Regiefehler
(21.11.2004 20:22)Andrea1984 schrieb:  @Bsuff

Kein Problem. Das bessere ich rasch aus. Ich habe den Namen lautmalerisch
aufgeschrieben.

Blahovec war doch eh richtig geschrieben!

Zitat:Da gibt es doch die Bilder in der Werbung - nach der Sendung - für das
Gewinnspiel. Man sieht "Irmi" und "Karli" wie sie sich der Kamera zuwenden
und lachen. Sie befinden sich im Wohnzimmer von "Toni" und "Mundl". Das
Lachen kommt mir merkwürdig vor. So, als wenn die Szene abgebrochen worden
wäre und wiederholt hätte werden müssen. Leider weiß ich nicht, in welcher
Folge sie vorkommt.

Mit der Szene fang ich überhaupt nichts an. Ich seh zwar alle Folgen mindestens 5x pro Jahr, aber diese Szene ("Gewinnspiel") sagt mir überhaupt nichts.

Ein weiterer sogenannter Regiefehler ist:
Folge Renovierung: Der Architekturstudent () schlägt als Deckenfarbe "uni" / einfärbig / weiss vor. Es wird dann zwar begonnen die Decke zu tapezieren (Schnapsidee), sie bleibt aber dann doch weiss, wie man in weiteren Folgen sieht - JEDOCH
Folge Sylvester: als sich Herr Werner und Mundl aus dem Fenster beugen, sieht man in der Aussenaufnahme eine gelb-braune Kassettendecke. Anderer Aufnahmeort - logisch, aber etwas unauthentisch.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.11.2004, 16:31
Beitrag #7
RE: Kleinere Schnitzer & Regiefehler
(24.11.2004 14:30)Edmund S. der Echte schrieb:  Mit der Szene fang ich überhaupt nichts an. Ich seh zwar alle Folgen
mindestens 5x pro Jahr, aber diese Szene ("Gewinnspiel") sagt mir
überhaupt nichts.

Sie meint damit das Gewinnspiel NACH der Sendung, wo man eine Frage beantworten muss.

Liebe Grüße
Manuela
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.11.2004, 16:41
Beitrag #8
RE: Kleinere Schnitzer & Regiefehler
Als Toni die neue Küche ausprobiert und den Deckel des Herdes öffnet, hält dieser nicht oben, weil die oberen Kast'ln zu niedrig montiert sind und der Deckel nicht ganz auf geht. Ich frage mich immer wieder, ob das so beabsichtigt war, denn irgendwie sieht die Szene patschert aus. In späteren Folgen ist der Deckel dann so nicht ganz offen fixiert.

Dann - es ist glaube ich in der Szene, wo Irmi Mundl erzählt, dass sie wieder schwanger ist - holt Mundl ein Glas aus dem Küchenschrank. Da merkt man, dass in dem Kastl genau nur dieses eine Glas und kein weiteres Geschirr vorhanden ist. Da hat man mit der Requisite sehr gespart. ;-)

Liebe Grüße
Manuela
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.11.2004, 11:18
Beitrag #9
RE: Kleinere Schnitzer & Regiefehler
@Edmund S., der Echte

Ich hatte ja vorher das Wort Blahovec ein wenig anders geschrieben. Und zwar so:Blahowez. Ist ein bisschen klein und daher schwer zu lesen gewesen.

@Manuela

Stimmt, du hast verstanden, was ich meine. Heute Abend ist ja wieder ein Gewinnspiel, da werde ich genau drauf achten, ob diese Szene wieder vorkommt.

"Wachorgan Kurt Blahovec nebst Gattin und Marschverpflegung zum Besuch angetreten." ("Kurti Blahovec")

"Mei Bier is ned deppat." ("Mundl")

"Da kommt aber Freude auf." ("Frau Koziber")

"Ich hätte in Hietzing bleiben sollen." ("Frau Kaiser")
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2004, 11:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.2004 12:01 von Manuela.)
Beitrag #10
RE: Kleinere Schnitzer & Regiefehler
@Andrea:

Ich denke, du hast Recht. Irmi trägt dieses Gewand in der Folge "Die Wohnung", aber ich kann mich nicht erinnern, dass Karli und Irmi da so nebeneinander in die Kamera lachen. Das schaut nach einer heraus geschnittenen Szene aus.

Liebe Grüße
Manuela
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Newsletter