hihihi Mundls Auto
Wenn des so ein Trottel wird wia du,
kannst da glei de Kugel gebn.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mundls Auto
04.09.2007, 12:55
Beitrag #1
Mundls Auto
Warum hat der Mundl eigentlich so einen feschen Mercedes? Das paßt doch überhaupt nicht, wo er sich doch sonst nicht einmal ein neues Tischtuch leisten kann...

Eigenartig:-|
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #2
RE: Mundls Auto
Den Mercedes, oder "Einidrahra-Mercedes", wie ihn Karli nennt, hat sich Mundl offensichtlich nur für die Tauf-Feierlichkeiten ausgeborgt, weil in Karlis Puch500, oder "gschissenen 500er", wie ihn Mundl nennt, nicht die ganze Familie Platz hat.
Diesen Mercedes sieht man nur in der Enkel-Folge, und wird sonst auch nicht erwähnt. Nichteinmal als Mundl als designierter Betriebsrat einen fahrbaren Untersatz braucht. Man diskutiert zwar über Leibschüsseln auf Rädern und Lamborghinis, aber dass Mundl früher "Mercedes" fuhr wird nicht angeschnitten.
Als die Sackbauers in der übernächsten Folge nach dem "Enkel" in Urlaub fahren, sind sie auf Franzis Leibschüssel angewiesen.
Der Mercedes scheint nur eine Eintagsfliege zu sein.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #3
RE: Mundls Auto
Bei der Zores- Folge ist tatsächlich keine Rede mehr vom Mercedes, dafür ist der Opel das höchste der Gefühle. Eigenartig...
Wer borgt denn dem Mundl einen Mercedes? Der Schani?

Frage an die älteren Semster: Hat es solche fahnenwinkenden Polizistenstatuen wie am Ende der besagten Folge tatsächlich einmal gegeben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #4
RE: Mundls Auto
(04.09.2007 12:55)Maroltinger schrieb:  Bei der Zores- Folge ist tatsächlich keine Rede mehr vom Mercedes, dafür
ist der Opel das höchste der Gefühle. Eigenartig...
Wer borgt denn dem Mundl einen Mercedes? Der Schani?

Frage an die älteren Semster: Hat es solche fahnenwinkenden
Polizistenstatuen wie am Ende der besagten Folge tatsächlich einmal
gegeben?


Der Schani hat ja nichtmal nen Führerschein, hat ihn ja die Frau (jetzt fällt mir der Name nicht ein) gefragt, weil dann könnte er sie abholen und ein wenig rumfahren

Zu den Pappkameraden die da winken weis ich net, war ich noch net auf der welt
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #5
RE: Mundls Auto
(04.09.2007 12:55)ReneH. schrieb:  
Zitat:Bei der Zores- Folge ist tatsächlich keine Rede mehr vom Mercedes, dafür
ist der Opel das höchste der Gefühle. Eigenartig...
Wer borgt denn dem Mundl einen Mercedes? Der Schani?

Frage an die älteren Semster: Hat es solche fahnenwinkenden
Polizistenstatuen wie am Ende der besagten Folge tatsächlich einmal
gegeben?


Der Schani hat ja nichtmal nen Führerschein, hat ihn ja die Frau (jetzt
fällt mir der Name nicht ein) gefragt, weil dann könnte er sie abholen und
ein wenig rumfahren

Zu den Pappkameraden die da winken weis ich net, war ich noch net auf der
welt

Ich hab mir gedacht, dass sich der Mundl, in der Folge wo sie beim Gebrauchtwagenhändler waren, einen Ford gekauft hat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #6
RE: Mundls Auto
(04.09.2007 12:55)daUnga schrieb:  Ich hab mir gedacht, dass sich der Mundl, in der Folge wo sie beim
Gebrauchtwagenhändler waren, einen Ford gekauft hat.

Ja, aber für die Taufe vom Renne hatte Mundl einen "Einedrahra"-Mercedes gemietet. Das war früher schon so üblich, vor allem bei Hochzeiten. Damals hatte ja kaum jemand ein (schönes) Auto, das bei festlichen Anlässen herzeigbar war. ;-)

Liebe Grüße
Manuela
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #7
RE: Mundls Auto
(04.09.2007 12:55)Manuela schrieb:  
Zitat:Ich hab mir gedacht, dass sich der Mundl, in der Folge wo sie beim
Gebrauchtwagenhändler waren, einen Ford gekauft hat.

Ja, aber für die Taufe vom Renne hatte Mundl einen "Einedrahra"-Mercedes
gemietet. Das war früher schon so üblich, vor allem bei Hochzeiten. Damals
hatte ja kaum jemand ein (schönes) Auto, das bei festlichen Anlässen
herzeigbar war. ;-)

der Einedrahrer Mercedes hatte ja auch ein W 42.xxx kennzeichen das war bei den alten scharzen Kennzeichen die Serie der Mietwagen

40.xxx Taxi
41.xxx Taxi
42.xxx Mietwagen

840.xxx Taxi
841.xxx Taxi
842.xxx Mietwagen


hth

Hudriwudri

.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.10.2008, 21:47
Beitrag #8
RE: Mundls Auto
(04.09.2007 12:55)Maroltinger schrieb:  Frage an die älteren Semster: Hat es solche fahnenwinkenden
Polizistenstatuen wie am Ende der besagten Folge tatsächlich einmal
gegeben?

Hallo bin zwar kein älteres Semester (1980) aber als Fernfahrer komm ich viel herum. Ich hätte nicht geglaubt daß es sie gegeben hat, aber letztes Jahr kam mir in einer Baustelle so ein Monster unter;-)
Wichtiges Detail für mich in dieser Szene: Als Mundl auf die Seite fuhr um seine Autoteile zusammenzuklauben fuhr kurz darauf ein, mittlerweile in vergessenheit geratener, gelber Renault 17 vorbei.

mfg
Peter

Hot do eh kana hi g´schissn?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2008, 12:45
Beitrag #9
RE: Mundls Auto
mundls auto ist ein opel olympia, ein auto auf den kurti "a so an berg" scheisst :-D

http://de.wikipedia.org/wiki/Opel_Olympia_Rekord

als baujahr bild ich mir ein wurde 1959 genannt beim händler.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.12.2008, 14:10
Beitrag #10
RE: Mundls Auto
Das Auto was sich der Mundl kauft und später in die Tiefe stürzt ist ein Opel Kapitän Bj 1962

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Newsletter