Wenn des so ein Trottel wird wia du,
kannst da glei de Kugel gebn.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen an Kocker
04.03.2010, 12:44
Beitrag #1
Fragen an Kocker
Nach ausdrücklicher Genehmigung von Herrn Ockermüller persönlich( es wurde alles per PN abgeklärt), rufe ich diese Rubrik ins Leben wo wir alle offene Fragen diesbezüglich dem Mundl loswerden können. Zuerst einmal herzlichen Dank an Herrn Ockermüller für die Kooperation. Ebenfalls ein Dankeschön an den User Mundlforscher der mich eigentlich auf diese Idee brachte.Ich mach mal den Anfang. Es beschäftigt mich schon längere Zeit und zwar wegen Ilse Hanel. Nachdem die Wikipedia und die Filmdatenbank nicht so informativ ist wie ich es mir erhoffte, hoffe ich das sie mir weiterhelfen können.Ich würde gerne wissen wann und wie Ilse Hanel gestorben ist, wie alt sie wurde, wo sie eventuell begraben liegt und welches die letzte Serie oder der letzte Film war wo sie mitspielte. Wenn Sie mir weiterhelfen können dann wäre ich Ihnen sehr dankbar.

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.03.2010, 09:55
Beitrag #2
RE: Fragen an Kocker
das kann ich gerne tun. karl merkatz kommt am montag, 8.märz nach wien. er war mit ilse hanel sehr eng befreundet und ist immer noch mit ihrer familie in gutem kontakt.

ich werde ihn diesbezüglich fragen und dann seine antworten gerne mitteilen.

lgr

kocker

k.ocker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.03.2010, 12:01
Beitrag #3
RE: Fragen an Kocker
(05.03.2010 09:55)kocker schrieb:  das kann ich gerne tun. karl merkatz kommt am montag, 8.märz nach wien. er war mit ilse hanel sehr eng befreundet und ist immer noch mit ihrer familie in gutem kontakt.

ich werde ihn diesbezüglich fragen und dann seine antworten gerne mitteilen.

lgr

kocker

Des is super. Und richten sie dem Original-Mundl einen schönen Gruss von der gesamten Community aus. Danke schon im Voraus

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2010, 16:42
Beitrag #4
RE: Fragen an Kocker
S.g. Hr. Ockermüller:

Diese Fragen habe ich am 11.2.2010 mal im Forum gestellt:

"S.g. Hr. Ockermüller!

Es freut mich und sicher auch die Mundl Community, daß wir einen so profunden Kenner der Materie hier im Forum begrüßen dürfen und wir erhoffen uns durch Ihre Mithilfe die Antworten auf die letzten ungelösten Rätsel der Menschheit:

a: Wo lagern die Szenenmitschnitte, das "Making of" der Mundl Serie und ist dieses/wird dieses einmal der Menschheit zugänglich gemacht??? (als kleinen Vorgeschmack durften wir auf Youtube ein kurzes "Making of" der Mundl Serie, welches von Ihnen und Hr. Helmut Fibich kommentiert wird, genießen)

b: Es gibt einige, auch nach ausgiebigen Feldforschungen, noch ungeklärte Drehorte wie z.B.:

der Würstlstand aus der Folge "Die Unterwelt"

Mundls erster Arbeitsplatz aus der ersten Folge

die Telefonzelle aus der ersten Folge

das Möbeldepot aus der Folge "Die Renovierung"

das Fahrschullokal aus der Folge "Die Erbschaft"

der Autohändler aus der Folge "Die Erbschaft", wo Karli seinen Puch 500 kauft

Vielleicht können Sie uns bei der Ausforschung der Drehorte weiterhelfen???

--------------------------------------------------------------------------------
LG

Mundlforscher
Mundlforscher@live.at
"

Sind Sie schon in ihrem Archiv fündig geworden, vielleicht können einige der letzten offenen Fragen der Menschheit gelöst werden?

Ich bin jedes Monat ca. einmal in Wien, vielleicht haben Sie mal im Sommer Zeit für ein Usertreffen (ich habe noch unzählige weitere Fragen), also ich wäre sofort bei einem Usertreffen (evtl. beim "Wokurka" oder im Stemmerlokal";) dabei!!

LG

Mundlforscher
Mundlforscher@live.at
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2010, 16:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.2010 16:55 von Hans1982.)
Beitrag #5
RE: Fragen an Kocker
(14.03.2010 16:42)Mundlforscher schrieb:  S.g. Hr. Ockermüller:

Diese Fragen habe ich am 11.2.2010 mal im Forum gestellt:

"S.g. Hr. Ockermüller!

Es freut mich und sicher auch die Mundl Community, daß wir einen so profunden Kenner der Materie hier im Forum begrüßen dürfen und wir erhoffen uns durch Ihre Mithilfe die Antworten auf die letzten ungelösten Rätsel der Menschheit:

a: Wo lagern die Szenenmitschnitte, das "Making of" der Mundl Serie und ist dieses/wird dieses einmal der Menschheit zugänglich gemacht??? (als kleinen Vorgeschmack durften wir auf Youtube ein kurzes "Making of" der Mundl Serie, welches von Ihnen und Hr. Helmut Fibich kommentiert wird, genießen)

b: Es gibt einige, auch nach ausgiebigen Feldforschungen, noch ungeklärte Drehorte wie z.B.:

der Würstlstand aus der Folge "Die Unterwelt"

Mundls erster Arbeitsplatz aus der ersten Folge

die Telefonzelle aus der ersten Folge

das Möbeldepot aus der Folge "Die Renovierung"

das Fahrschullokal aus der Folge "Die Erbschaft"

der Autohändler aus der Folge "Die Erbschaft", wo Karli seinen Puch 500 kauft

Vielleicht können Sie uns bei der Ausforschung der Drehorte weiterhelfen???

--------------------------------------------------------------------------------
LG

Mundlforscher
Mundlforscher@live.at
"

Sind Sie schon in ihrem Archiv fündig geworden, vielleicht können einige der letzten offenen Fragen der Menschheit gelöst werden?

Ich bin jedes Monat ca. einmal in Wien, vielleicht haben Sie mal im Sommer Zeit für ein Usertreffen (ich habe noch unzählige weitere Fragen), also ich wäre sofort bei einem Usertreffen (evtl. beim "Wokurka" oder im Stemmerlokal";) dabei!!

Kurt Ockermüller sollte unbedingt dabei sein. Er ist ja der "Haupttäter im Sachverhalt". Er ist "schuld" das ich ein echter Mundl bin ggg. Es wäre mir eine sehr grosse Ehre wenn endlich mal ein Usertreffen stattfinden würde und Herrn Ockermüller als Gast begrüssen zu dürfen.

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2010, 22:48
Beitrag #6
RE: Fragen an Kocker
Den Fragen an Kurt Ockermüller schließe ich mich gerne an.

Ob er sie beantworten wird - sei es hier im Forum oder bei einem Usertreffen - ist eine andere Sache. Smile

Super, dass sich jemand zu Wort meldet, der die Schauspieler etc. noch gekannt und aktiv an der Produktion der Serie teilgenommen hat.

"Wachorgan Kurt Blahovec nebst Gattin und Marschverpflegung zum Besuch angetreten." ("Kurti Blahovec")

"Mei Bier is ned deppat." ("Mundl")

"Da kommt aber Freude auf." ("Frau Koziber")

"Ich hätte in Hietzing bleiben sollen." ("Frau Kaiser")
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2010, 09:26
Beitrag #7
RE: Fragen an Kocker
meine verehrten mundlforscher und -innen.

es freut mich ausserordentlich, dass ihr ein derartiges interesse auch an den kleinsten details habt. ich will gerne versuchen, eure fragen zu beantworten. das wird allerdings ein wenig dauern, da ich mit den vorbereitungen zum ultimativ letzten mundl-film zur zeit ziemlich ausgelastet bin.

den mehrfach geäusserten vorschlag eines treffens finde ich hervorragend. da bin ich gerne dabei! wir müssen nur den termin entsprechend rechtzeitig koordinieren.
mein vorschlag dazu: vielleicht wäre es gut, eine art workshop oder symposium mit entsprechender dauer zu veranstanten, da ich mir sicher bin, dass es neben den bereits gestellten fragen noch vieles anderes zu besprechen gibt.

ich stehe dafür sehr gerne zur verfügung.

gut wäre natürlich auch, wenn jemnad von euch die detailplanunmg übernehmen könnte.

herzlichste grüsse

euer

kocker

k.ocker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2010, 11:27
Beitrag #8
RE: Fragen an Kocker
S.g. Hr. Ockermüller!

Also im Sommer bin ich auf jedem Fall bei einem Usertreffen dabei und mir sind schon wieder weitere Fragen eingefallen, die wir ja dann auch beim Usertreffen behandeln können:

a: Was ist aus einigen der Nebendarsteller geworden, es findet sich im Internet nichts mehr über sie:

Helmut Matula der "Würstelmann" aus der Folge "Die Unterwelt", Matthias Croy der Zuhälter aus der Folge "Die Unterwelt" usw. usw.

b: Es gibt einige Darsteller mit Sprechrollen, da diese aber im Abspann nicht erwähnt sind, sind sie bis dato unbekannt:

der Prüfer bei der Führerscheinprüfung aus der Folge "Die Erbschaft", der Polizist aus der Folge "Die Renovierung" usw. usw.

c: Es gibt einige markante Statistenrollen, von denen weiß man auch überhaupt nichts (waren das reine Laiendarsteller oder Schauspieler?):

der Leibwächter des Zuhälters aus der Folge "Die Unterwelt", der Passant, der mit Mundl auf der Kreuzung Gudrunstr./Laxenburgerstr. heftig diskutiert aus der Folge "Die Renovierung" usw. usw.

LG

Mundlforscher
Mundlforscher@live.at
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2010, 19:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.2010 19:56 von Hans1982.)
Beitrag #9
RE: Fragen an Kocker
(15.03.2010 11:27)Mundlforscher schrieb:  S.g. Hr. Ockermüller!

Also im Sommer bin ich auf jedem Fall bei einem Usertreffen dabei und mir sind schon wieder weitere Fragen eingefallen, die wir ja dann auch beim Usertreffen behandeln können:

a: Was ist aus einigen der Nebendarsteller geworden, es findet sich im Internet nichts mehr über sie:

Helmut Matula der "Würstelmann" aus der Folge "Die Unterwelt", Matthias Croy der Zuhälter aus der Folge "Die Unterwelt" usw. usw.

b: Es gibt einige Darsteller mit Sprechrollen, da diese aber im Abspann nicht erwähnt sind, sind sie bis dato unbekannt:

der Prüfer bei der Führerscheinprüfung aus der Folge "Die Erbschaft", der Polizist aus der Folge "Die Renovierung" usw. usw.

c: Es gibt einige markante Statistenrollen, von denen weiß man auch überhaupt nichts (waren das reine Laiendarsteller oder Schauspieler?):

der Leibwächter des Zuhälters aus der Folge "Die Unterwelt", der Passant, der mit Mundl auf der Kreuzung Gudrunstr./Laxenburgerstr. heftig diskutiert aus der Folge "Die Renovierung" usw. usw.


Der eine Leibwächter des Zuhälters hat dann auch, glaube ich also von der Ähnlichkeit würde es sicher passen, in der Folge der Unfall den behandelnen Arzt im Krankenhaus gespielt. Also wie Toni des erste Mal ins KH kommt und Mundl gerade aus dem OP kommt. Der Schauspieler heisst glaub ich Otto Clemens

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2010, 13:09
Beitrag #10
RE: Fragen an Kocker
Otto Clemens ist nicht irgendwer Wink - sondern u.a. der Sprecher bei diversen Ausgaben von "Universum". Er wird auch im Nachspann der Folge erwähnt.

"Wachorgan Kurt Blahovec nebst Gattin und Marschverpflegung zum Besuch angetreten." ("Kurti Blahovec")

"Mei Bier is ned deppat." ("Mundl")

"Da kommt aber Freude auf." ("Frau Koziber")

"Ich hätte in Hietzing bleiben sollen." ("Frau Kaiser")
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Newsletter