Wenn des so ein Trottel wird wia du,
kannst da glei de Kugel gebn.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mundlfan Fragen / Mundl Extrem Freak
06.02.2010, 09:42
Beitrag #1
Mundlfan Fragen / Mundl Extrem Freak
Ich habe alle Folgen, jetzt wird es spannend
gestern OrF FS 1, wie jeden Freitag, da liefen Gegensätze mir fiel auf,
dass bei der Szene wo Irmi erzählt dass Karli kein 2. Kind will, sich die Farbe und die Helligkeit änderte, und was mich auch wundert, die Serie hat keinen klassischen Musikabspann, was ja bei einigen Folgen war, was schrecklich war.

Ist euch aufgefallen als Hanni mit Franzi im Zimmer tanzt dass das Zimmer extrem klein war, wo wohnten die? was war dass für eine wohnung damals 1979, und wo wurde das gedreht?

bei Hanni die ja einen lila Pyjama hatte, man konnte genau den arsch und die Ritze durchsehen war lustig, was mich auch wunderte, wieso hat Franzi beim Verleger nicht mehr geredet?

Wer war die geile Blonde beim Verleger als der zum Opernball ging?

Wieso war der Verleger damals so komisch und deppert im Lokal?

Wieso hat Kurti nix gemacht als die Finni dauend fremd tanzt?

nach der Folge nach der Reise nach Jerusalem, wie geht es da wohl weiter?

Der Operanball is aus, am nächsten tag soll ja Franzi nicht zu spät den Verleger anrufen, wie könnte es da weiter gehen bis zur nächsten Folge?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2010, 13:12
Beitrag #2
RE: Mundlfan Fragen / Mundl Extrem Freak
Hallo Adrian!

Bei dieser Folge sieht man auch den Gang, wenn jemand bei Mundls Haustür hereinkommt, auch sieht man bei den Szenen, die in Mundls Wohnzimmer gedreht wurden, im Hintergrund durch das Wohnzimmerfenster hindurch das Fenster vom gegenüberliegenden Zinshaus.

Da ja die Innenaufnahmen alle im Studio (Rosenhügelstudios) gedreht wurden, kann es sich beim Gang bzw. bei den Fenstern vom gegenüberliegenden Zinshaus nur um Attrappen bzw. Phototapeten handeln???

Die Szenen in der Bar wurden in der "Eden Bar" gedreht (steht hier irgendwo im Forum), wo die Szenen beim Friseur, bei Finis Arbeitsplatz und beim "Wokurka" (Faschingsgschnas) waren, würde mich interessieren (?Studioaufnahmen)

LG

Mundlforscher
Mundlforscher@live.at
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2010, 15:39
Beitrag #3
RE: Mundlfan Fragen / Mundl Extrem Freak
Hallo Mundl Freaks!

Also die Opernball-Begleiterin vom Verleger schaut frappant einer Darstellerin vom Kaisermühlen Blues ähnlich.

Also sie ähnelt einer von den beiden, die immer hinter Joschi Täubler her sind (Joschis Kundinnen aus dem Heiratsvermittlungsbüro). Das ist die mit der markanten Stimme, die auch eine vielbeschäftigte Werbesprecherin (Radiowerbung) ist!

LG

Mundlforscher
Mundlforscher@live.at
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2010, 15:55
Beitrag #4
RE: Mundlfan Fragen / Mundl Extrem Freak
Ich weiß ungefähr welche Schauspielerin du meinst. Vielleicht findest du hier mehr dazu: http://www.imdb.com

"Wachorgan Kurt Blahovec nebst Gattin und Marschverpflegung zum Besuch angetreten." ("Kurti Blahovec")

"Mei Bier is ned deppat." ("Mundl")

"Da kommt aber Freude auf." ("Frau Koziber")

"Ich hätte in Hietzing bleiben sollen." ("Frau Kaiser")
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2010, 16:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.02.2010 16:36 von Mundlforscher.)
Beitrag #5
RE: Mundlfan Fragen / Mundl Extrem Freak
Hallo Andrea!

Ich habe gerade in der Film-Datenbank unter "Kaisermühlen Blues" nachgeschaut, und mußte erstaunt feststellen, daß der Darsteller des schrulligen "Dr. Semmel" Michael Aichhorn vor zwei Jahren im Alter von 59 J. verstorben ist.

Übrigens der Darsteller des Verlegers aus der gestrigen Mundl Folge, der 2009 verstorbene Hannes Siegl, war im wahren Leben der Ehemann von Ingrid Burkhard, und ihr gemeinsamer Sohn ist der bekannte Schauspieler Dietrich Siegl!
Hallo Andrea!

Ich bin jetzt fündig geworden, sie ist im Kaisermühlen-Blues die Darstellerin einer der beiden Schwestern Blattlhuber, also die Helga Blattlhuber, ihr Name ist Bela Zak und die markante Stimme ist aus der Radiowerbung bekannt!

LG

Mundlforscher
Mundlforscher@live.at
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2010, 17:53
Beitrag #6
RE: Mundlfan Fragen / Mundl Extrem Freak
geh die toni war mit dem verleger verheiratet? ka scherz? gibts net sowas
eh klar dass so a Type wie die hanni niemals was checken kann die sieht aj nix gleich
was aber witzig ist, bei der hanni merkt man die hat viel mehr charakter als die blodne neben dem verleger
kommt man heute eigentlich in den Opernball auf der seite ohne karte rein?
was haben damals die karten gekostet
was ist mit der finni die dauernd mit wem anderen anbandelt,w ieso hat da der mundl nix gesagt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2010, 18:00
Beitrag #7
RE: Mundlfan Fragen / Mundl Extrem Freak
Hallo Adrian!

Das ist absolut kein Scherz, der volle Name von der Ingrid Burkhard ist Ingrid Siegl-Burkhard, das kannst Du im Herold Telefonbuch nachlesen!

LG

Mundlforscher
Mundlforscher@live.at
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.02.2010, 23:27
Beitrag #8
RE: Mundlfan Fragen / Mundl Extrem Freak
Hallo Adrian!

Du hast das ja auch mal in einem Deiner Beiträge erwähnt, daß die Ingrid Burkhard mit dem Hannes Siegl verheiratet ist:

Das ist der Originaltext von Deinem Beitrag:

"Teil 7 der Filmkritik
Ingrid Burkhard als ANTONIA „TONI” SACKBAUER:

Sie ist ein Engel, wenn es Engel gibt, dann ist sie einer. Sie hat immer gewusst wie sie mit Mundl langsam umgehen konnte, Streitereien weil sei arbeiten wollte, da Mundl arbeitslos war, sie hat es geschafft in einer Apotheke zu putzen, sie kann kochen hat 2 Kinder bekommen, mit Mundl den Krieg erlebt, Wien mit aufgebaut, lebte lange in der Hasengasse, hat sich mit Mundl einen Schrebergarten aufgebaut der dann anfangs im Film niedergerissen wird, Mundl ist zu Tode betrübt. Sie hat sicher 20 x gesagt sie verlässt Mundl wenn er sich nicht bessert, sie ist schnell angefressen wenn es hart auf Hart kommt sie ist aber auch sehr schnell versöhnlich, sie ist traurig dass Ihre Familie nicht beinander ist, lässt sich dass aber nicht ansehen. Sie ist ne fantastische Mutter, sie ist ehrlich und ich sehe die Schauspielerin genau so. Was sie auszeichnet? Wenn Mundl schreit oder anfangt laut zu werden besoffen ist, wird sie streng. Ein scharfes „EDMUND!“ hat noch den schlimmsten Mundl in ein zahmes Lamm verwandelt. Er weiß ja: Wenn sie einmal ein wenig härter wird, heißt´s Obacht. Jetzt nur nicht falsch bewegen. Könnt sein, dass sie zubeißt...

Nach der Absolvierung des Wiener Reinhardt-Seminars spielte sie zuerst am Theater für Vorarlberg. Zwischen 1953 und 1972 war sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Hannes Siegl am Landestheater Linz, den Bühnen der Stadt Bonn und dem Schauspielhaus Zürich engagiert. Sie ist die Mutter des Schauspielers Dietrich Siegl, den sie während ihres Linzer Engagements in Wien zur Welt brachte. Die 1958 geborene Tochter heißt Katharina. Seit ihrer Rückkehr nach Wien, wo ihr Ehemann 1972 Burgtheatermitglied geworden war, ist sie freischaffend und spielte zuerst an verschiedenen kleineren Wiener Häusern, später immer wieder am Theater in der Josefstadt und dem Burgtheater. Diese Frau ist 76, lebendig und agil und ich finde sie ist ein Engel."

LG

Mundlforscher
Mundlforscher@live.at
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2010, 12:14
Beitrag #9
RE: Mundlfan Fragen / Mundl Extrem Freak
(06.02.2010 15:39)Mundlforscher schrieb:  Hallo Mundl Freaks!

Also die Opernball-Begleiterin vom Verleger schaut frappant einer Darstellerin vom Kaisermühlen Blues ähnlich.

Also sie ähnelt einer von den beiden, die immer hinter Joschi Täubler her sind (Joschis Kundinnen aus dem Heiratsvermittlungsbüro). Das ist die mit der markanten Stimme, die auch eine vielbeschäftigte Werbesprecherin (Radiowerbung) ist!

die charmante begleiterin von hannes siegl als verleger beim opernball war meine damalige regieassistentin brigitte rainer.

kocker

k.ocker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2010, 16:01
Beitrag #10
RE: Mundlfan Fragen / Mundl Extrem Freak
Ist ja krass Hannes Siegel beim Mundl.

Dietrich Siegel sagt mir u.a. vom KMB was und von einem Beitrag in "Vera exklusiv", wo Dietrich Siegel udn Ingrid Burkhard gemeinsam aufgetreten sind. Herr Siegel hat auch einmal in der Lindenstraße (würg) mitgespielt.

Die Werbesprecherin sagt mir nichts, trotz des vielleicht bekannten Namens.

"Wachorgan Kurt Blahovec nebst Gattin und Marschverpflegung zum Besuch angetreten." ("Kurti Blahovec")

"Mei Bier is ned deppat." ("Mundl")

"Da kommt aber Freude auf." ("Frau Koziber")

"Ich hätte in Hietzing bleiben sollen." ("Frau Kaiser")
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Newsletter