Wenn des so ein Trottel wird wia du,
kannst da glei de Kugel gebn.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Edip Sekowitsch - Im Gedenken an einen sehr guten Freund
23.12.2009, 13:03
Beitrag #1
Edip Sekowitsch - Im Gedenken an einen sehr guten Freund
Edip wurde in dem serbischen Ort Paljevo geboren. Obwohl er Sohn eines Polizisten war ist er nicht immer brav gewesen. Mit 14 kam er zum Boxsport und wurde 14mal serbischer Staatsmeister. 1980 kam er nach Österreich wo er seine Frau Mira kennenlernte und schon bald österreichischer Staatsbürger wurde. Er liess seinen Nachnamen Secovic auf Sekowitsch umbenennen weil er sich als echter Österreicher fühlte. Die beiden hatten so eine intensive Liebe entwickelt das sogar ihren eigenen Kinder neidisch wurden.Edip war in Österreich 3mal Staatsmeister. Dann wurde er 2mal Welt- und 1mal Europameister. Auch 2 Ziehsöhne von Ihm wurden je einmal Europameister.Für Österreich natürlich. Nach dem Jugokrieg half Edip unseren Nachbarn und er rufte 2 Projekte ins Leben. Stoppt Gewalt an Schulen und Kinder gegen Drogen.Nicht einmal sprengte er seinen finanziellen Rahmen. Er bekam sogar Angebote aus den USA weil er im Ring so verbissen kämpfte. Er blieb aber bei uns. Er hatte auch ein Lokal das sich vis a vis vom Wiener Südbahnhof befindet welches wieder geöffnet ist.Das Champs Pub. 2008 feierte er mit 50 Jahren ein erfolgreiches Comeback wo er seinen viel jüngeren Gener schon in der ersten Runde ko schlug was bei Edip normal war. 3 Monate später hatte er einen Streit mit einen Gast im Lokal. Nach der Sperrstunde lauerte der russische Asylwerber Edip auf und stach 4mal auf Ihn ein. Obwohl Edip schon tödlich verletzt war schaffte er es noch seinen Mörder ko zu schlagen.Sein Mörder bekam 20 Jahre.Edip danke für alles was du in unserer 12jährigen ununterbrochenen Freundschaft für mich und andere getan hast. Ich werde dich nie vergessen.Und zu seinen Mörder sag ich nur eines( Sorry für die Vulgarität): FAHR ZUR HÖLLE DU SCHEISSKERL!


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2009, 11:48
Beitrag #2
RE: Edip Sekowitsch - Im Gedenken an einen sehr guten Freund
[/u]
(23.12.2009 13:03)Hans1982 schrieb:  Edip wurde in dem serbischen Ort Paljevo geboren. Obwohl er Sohn eines Polizisten war ist er nicht immer brav gewesen. Mit 14 kam er zum Boxsport und wurde 14mal serbischer Staatsmeister. 1980 kam er nach Österreich wo er seine Frau Mira kennenlernte und schon bald österreichischer Staatsbürger wurde. Er liess seinen Nachnamen Secovic auf Sekowitsch umbenennen weil er sich als echter Österreicher fühlte. Die beiden hatten so eine intensive Liebe entwickelt das sogar ihren eigenen Kinder neidisch wurden.Edip war in Österreich 3mal Staatsmeister. Dann wurde er 2mal Welt- und 1mal Europameister. Auch 2 Ziehsöhne von Ihm wurden je einmal Europameister.Für Österreich natürlich. Nach dem Jugokrieg half Edip unseren Nachbarn und er rufte 2 Projekte ins Leben. Stoppt Gewalt an Schulen und Kinder gegen Drogen.Nicht einmal sprengte er seinen finanziellen Rahmen. Er bekam sogar Angebote aus den USA weil er im Ring so verbissen kämpfte. Er blieb aber bei uns. Er hatte auch ein Lokal das sich vis a vis vom Wiener Südbahnhof befindet welches wieder geöffnet ist.Das Champs Pub. 2008 feierte er mit 50 Jahren ein erfolgreiches Comeback wo er seinen viel jüngeren Gener schon in der ersten Runde ko schlug was bei Edip normal war. 3 Monate später hatte er einen Streit mit einen Gast im Lokal. Nach der Sperrstunde lauerte der russische Asylwerber Edip auf und stach 4mal auf Ihn ein. [u]Obwohl Edip schon tödlich verletzt war schaffte er es noch seinen Mörder ko zu schlagen.Sein Mörder bekam 20 Jahre.Edip danke für alles was du in unserer 12jährigen ununterbrochenen Freundschaft für mich und andere getan hast. Ich werde dich nie vergessen.Und zu seinen Mörder sag ich nur eines( Sorry für die Vulgarität): FAHR ZUR HÖLLE DU SCHEISSKERL!


No comment!

Helmut

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Newsletter