Wenn des so ein Trottel wird wia du,
kannst da glei de Kugel gebn.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Infos und Drehorte zu allen Mundlfolgen Teil 1
24.06.2009, 05:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.2009 05:57 von Hans1982.)
Beitrag #1
Infos und Drehorte zu allen Mundlfolgen Teil 1
Liebe User! Ich habe jetzt auf eigene Faust recherchiert diesbezüglich Drehorten und weitere Infos zu den Mundlfolgen.Es wird ein bisschen dauern bis ich alles hier hineingeschrieben habe. ich beginne mal mit den ersten 3 Folgen.Folge 1: Salz der Erde:Die Szenen die in Wohnungen gedreht wurden waren in Wirklichkeit Kulissen welche in der Halle 2 in der Filmstadt Wien aufgebaut wurden. Der Stemmerverein Grafl Rossmann existiert angeblich auch noch.Mundl hat damals echte Gewichte in die Höhe gestemmt und keine Attrappen.Die anderen Stemmer waren wirklich Vereinsmitglieder die sich für den damaligen Zweck als Komparsen zur Verfügung stellten.Die Szene wo die Hanni mit dem Franzi spazieren geht um mit ihm anschliessend in ein Stundenhotel geht spielte sich am Naschmarkt ab.Ich habe nicht alle Infos aber so einige.Folge 2: Der Urlaub: Die Szene wo Mundl wutentbrannt nach seiner Entlassung die Firma verlässt kann ich leider nicht bestätigen wo sich das Ganze abspielte.Die Schlussszene wo Mundl, Toni, Hanni und Franzi schwimmen gehen wurde im Nationalpark Lobau gedreht bzw in den Donau-Auen.Folge 3: Die Wohnung:Die Schlusszene wo Famile Sackbauer die Famile Werner nach einen peinlichen Abend verlässt muss irgendwo im 14ten Bezirk gedreht sein.Die Szene wo sich Karli und Irma die Magazinwohnung ansehen war im 5ten Bezirk in der Margaretenstrasse in einen Hinterhof. So das wären mal Infos zu den ersten3 Folgen. Fortsetzung folgt

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2009, 05:58
Beitrag #2
RE: Infos und Drehorte zu allen Mundlfolgen Teil 1
(24.06.2009 05:57)Hans1982 schrieb:  Liebe User! Ich habe jetzt auf eigene Faust recherchiert diesbezüglich
Drehorten und weitere Infos zu den Mundlfolgen.Es wird ein bisschen dauern
bis ich alles hier hineingeschrieben habe. ich beginne mal mit den ersten 3
Folgen.Folge 1: Salz der Erde:Die Szenen die in Wohnungen gedreht wurden
waren in Wirklichkeit Kulissen welche in der Halle 2 in der Filmstadt Wien
aufgebaut wurden. Der Stemmerverein Grafl Rossmann existiert angeblich auch
noch.Mundl hat damals echte Gewichte in die Höhe gestemmt und keine
Attrappen.Die anderen Stemmer waren wirklich Vereinsmitglieder die sich für
den damaligen Zweck als Komparsen zur Verfügung stellten.Die Szene wo die
Hanni mit dem Franzi spazieren geht um mit ihm anschliessend in ein
Stundenhotel geht spielte sich am Naschmarkt ab.Ich habe nicht alle Infos
aber so einige.Folge 2: Der Urlaub: Die Szene wo Mundl wutentbrannt nach
seiner Entlassung die Firma verlässt kann ich leider nicht bestätigen wo
sich das Ganze abspielte.Die Schlussszene wo Mundl, Toni, Hanni und Franzi
schwimmen gehen wurde im Nationalpark Lobau gedreht bzw in den
Donau-Auen.Folge 3: Die Wohnung:Die Schlusszene wo Famile Sackbauer die
Famile Werner nach einen peinlichen Abend verlässt muss irgendwo im 14ten
Bezirk gedreht sein.Die Szene wo sich Karli und Irma die Magazinwohnung
ansehen war im 5ten Bezirk in der Margaretenstrasse in einen Hinterhof. So
das wären mal Infos zu den ersten3 Folgen. Fortsetzung folgt

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2009, 09:36
Beitrag #3
RE: Infos und Drehorte zu allen Mundlfolgen Teil 1
(24.06.2009 05:57)Hans1982 schrieb:  Liebe User! Ich habe jetzt auf eigene Faust recherchiert diesbezüglich
Drehorten und weitere Infos zu den Mundlfolgen.Es wird ein bisschen dauern
bis ich alles hier hineingeschrieben habe. ich beginne mal mit den ersten 3
Folgen.Folge 1: Salz der Erde:Die Szenen die in Wohnungen gedreht wurden
waren in Wirklichkeit Kulissen welche in der Halle 2 in der Filmstadt Wien
aufgebaut wurden. Der Stemmerverein Grafl Rossmann existiert angeblich auch
noch.Mundl hat damals echte Gewichte in die Höhe gestemmt und keine
Attrappen.Die anderen Stemmer waren wirklich Vereinsmitglieder die sich für
den damaligen Zweck als Komparsen zur Verfügung stellten.Die Szene wo die
Hanni mit dem Franzi spazieren geht um mit ihm anschliessend in ein
Stundenhotel geht spielte sich am Naschmarkt ab.Ich habe nicht alle Infos
aber so einige.Folge 2: Der Urlaub: Die Szene wo Mundl wutentbrannt nach
seiner Entlassung die Firma verlässt kann ich leider nicht bestätigen wo
sich das Ganze abspielte.Die Schlussszene wo Mundl, Toni, Hanni und Franzi
schwimmen gehen wurde im Nationalpark Lobau gedreht bzw in den
Donau-Auen.Folge 3: Die Wohnung:Die Schlusszene wo Famile Sackbauer die
Famile Werner nach einen peinlichen Abend verlässt muss irgendwo im 14ten
Bezirk gedreht sein.Die Szene wo sich Karli und Irma die Magazinwohnung
ansehen war im 5ten Bezirk in der Margaretenstrasse in einen Hinterhof. So
das wären mal Infos zu den ersten3 Folgen. Fortsetzung folgt

Hoppla jetzt hab ich doch das Wichtigste vergessen. Folge 2 wo Hanni und Franzi sich streiten. Diese Szene wurde am Pappelteich im Maurer Wald gedreht.Und wenn ich schon dabei bin kann ich gleich eine Warnung aussprechen. Viele glauben das man im Pappelteich schwimmen und Eislaufen kann. Solltet Ihr mal den Drehort besuchen dann unterlasst so ein Vorhaben. Schwimmen ist keine gute Idee wegen den Blutegel. Und Eislaufen ist zu gefährlich weil das Eis viel zu dünn ist. Letzten Winter ist da wieder was passiert.

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2009, 23:15
Beitrag #4
RE: Infos und Drehorte zu allen Mundlfolgen Teil 1
"Mundl hat damals echte Gewichte in die Höhe gestemmt und keine Attrappen."

Woher weißt du das ? Von Karl Merkatz persönlich ?

"Wachorgan Kurt Blahovec nebst Gattin und Marschverpflegung zum Besuch angetreten." ("Kurti Blahovec")

"Mei Bier is ned deppat." ("Mundl")

"Da kommt aber Freude auf." ("Frau Koziber")

"Ich hätte in Hietzing bleiben sollen." ("Frau Kaiser")
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.06.2009, 08:42
Beitrag #5
RE: Infos und Drehorte zu allen Mundlfolgen Teil 1
(24.06.2009 23:15)Andrea1984 schrieb:  "Mundl hat damals echte Gewichte in die Höhe gestemmt und keine Attrappen."


Woher weißt du das ? Von Karl Merkatz persönlich ?

Servus Andrea. Ein persönliches Vergnügen mit Karl Merkatz hatte ich bis jetzt noch nicht. Ich bin nebenbei Statist bei einer Besetzungsagentur die sich in der Filmstadt Wien befindet und da kann es sehr leicht passieren das man jemanden trifft der früher da mitgespielt hat. Ich hab ein paar Komparsen kennengelernt die damals mitwirkten in den Mundlfolgen. Einen Stemmer vom Grafl Rossmann kenn ich auch persönlich und den Helmut Fibich der Kameramann vom Mundl hab ich vor kurzen getroffen. Es war sehr aufwendig Infos zu holen und hatt auch viel Zeit gekostet die Drehorte zu besuchen. Aber es lohnte sich und habe mehr Infos als ich dachte. Und zwar zu jeder Folge. Karl Merkatz war früher ein Hobbyboxer und war Gewichte stemmen gewohnt.Vor ein paar Tagen gab es in der Kronen Zeitung auch ein Interview mit Ihm wo er dies verraten tut. U.a spricht er auch über seine Rolle als Mönch in Lasko.

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.06.2009, 22:22
Beitrag #6
RE: Infos und Drehorte zu allen Mundlfolgen Teil 1
Filmstadt Wien = Rosenhügelstudios ?

Wenn ja, dann hast du ja als Statist immer viel zu tun.

Und weißt sicher eh schon längst, dass auch das Kinderprogramm in den Rosenhügelstudios produziert wird z.B. der Kasperl - genauer Kasperl & Buffi vom Theater Arlequin unter der Prinzipalin Christine Rothstein.

Vielleicht kennst du sie ja persönlich - das wäre gut möglich.

"Wachorgan Kurt Blahovec nebst Gattin und Marschverpflegung zum Besuch angetreten." ("Kurti Blahovec")

"Mei Bier is ned deppat." ("Mundl")

"Da kommt aber Freude auf." ("Frau Koziber")

"Ich hätte in Hietzing bleiben sollen." ("Frau Kaiser")
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2009, 05:26
Beitrag #7
RE: Infos und Drehorte zu allen Mundlfolgen Teil 1
(25.06.2009 22:22)Andrea1984 schrieb:  Filmstadt Wien = Rosenhügelstudios ?

Wenn ja, dann hast du ja als Statist immer viel zu tun.

Und weißt sicher eh schon längst, dass auch das Kinderprogramm in den
Rosenhügelstudios produziert wird z.B. der Kasperl - genauer Kasperl &
Buffi vom Theater Arlequin unter der Prinzipalin Christine Rothstein.

Vielleicht kennst du sie ja persönlich - das wäre gut möglich.

Ich weiss zwar nicht was du damit dementieren willst aber wennst du dir das gerne ansiehst nur zu.Ich persönlich würde mir die Maschekseite vom Zirkus Habakuk gönnen wo auch das sogenannte Wossapfeifnoaschloch vorkommt. Suchst du was brauchst du was? Nix gefunden? Gehen sie zu Zirkus Habakuk.. Da werden ihre Wünsche berücksichtigt. Im aussergerichtlichen Tatbestand.

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.06.2009, 11:08
Beitrag #8
RE: Infos und Drehorte zu allen Mundlfolgen Teil 1
(26.06.2009 05:26)Hans1982 schrieb:  
Zitat:Filmstadt Wien = Rosenhügelstudios ?

Wenn ja, dann hast du ja als Statist immer viel zu tun.

Und weißt sicher eh schon längst, dass auch das Kinderprogramm in den
Rosenhügelstudios produziert wird z.B. der Kasperl - genauer Kasperl &
Buffi vom Theater Arlequin unter der Prinzipalin Christine Rothstein.

Vielleicht kennst du sie ja persönlich - das wäre gut möglich.

Ich weiss zwar nicht was du damit dementieren willst aber wennst du dir
das gerne ansiehst nur zu.Ich persönlich würde mir die Maschekseite vom
Zirkus Habakuk gönnen wo auch das sogenannte Wossapfeifnoaschloch vorkommt.
Suchst du was brauchst du was? Nix gefunden? Gehen sie zu Zirkus Habakuk..
Da werden ihre Wünsche berücksichtigt. Im aussergerichtlichen Tatbestand.

Natürlich weiss ich auch das das Kinderprogramm in der Fimstadt Wien produziert wird.Confetti Tivi und so.Die Christine Rothstein, die ja die Witwe vom Habakuk ist, kenn ich nicht persönlich. Vielleicht bin ich ihr schon über den Weg gerannt. Ist leicht möglich. Als Statist hat man einiges zu tun. Vor allem muss man bei den Drehs eine grosse Geduld aufweisen. Wartezeiten können sehr lang sein. Ein Beispiel. Ich hatte mal einen Dreh wo wir alle 8 Stunden warten mussten und dann gerade mal 3 Minuten dran waren und dann ab nach Hause. Statist kann jeder werden. Einfach in die Fimstadt Wien zur Agentur Extras und wenn eine passende Rolle als Statist in Frage kommt dann hat man seine Chance. Sowas kann man aber nur nebenbei machen. Die Bezahlung ist ned grad beeindruckend aber nebenbei gehts

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.06.2009, 15:54
Beitrag #9
RE: Infos und Drehorte zu allen Mundlfolgen Teil 1
Dann wär das Statistin sein genau die richtige Hakn. Ich hab' eh sonst nichts zu tun. Wink

Schmäh beiseite. Danke für die Infos zu deiner Hakn. Nun kenn' ich mich aus.

Was machst du eigentlich sonst, wenn du nicht gerade als Statist hakelst ?

Ich bin Studentin - das ist sozusagen meine Hakn.

"Wachorgan Kurt Blahovec nebst Gattin und Marschverpflegung zum Besuch angetreten." ("Kurti Blahovec")

"Mei Bier is ned deppat." ("Mundl")

"Da kommt aber Freude auf." ("Frau Koziber")

"Ich hätte in Hietzing bleiben sollen." ("Frau Kaiser")
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.06.2009, 16:00
Beitrag #10
RE: Infos und Drehorte zu allen Mundlfolgen Teil 1
(29.06.2009 15:54)Andrea1984 schrieb:  Dann wär das Statistin sein genau die richtige Hakn. Ich hab' eh sonst
nichts zu tun. Wink

Schmäh beiseite. Danke für die Infos zu deiner Hakn. Nun kenn' ich mich
aus.

Was machst du eigentlich sonst, wenn du nicht gerade als Statist hakelst ?


Ich bin Studentin - das ist sozusagen meine Hakn.

Und meine hauptberufliche Tätigkeit ist zur Zeit Hakn suchen und finden leider.Ich warte auf eine Antwort von den Wiener Linien. Vielleicht nehmen die mich auf. Derweil muss ich halt weitersuchen wird mir nix anderes übrig bleiben

MEI BIER IS NED DEPPATCool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Newsletter