hihihihihihihihihihi 'Drehorte
Wenn des so ein Trottel wird wia du,
kannst da glei de Kugel gebn.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
'Drehorte
04.09.2007, 12:55
Beitrag #1
RE: 'Drehorte
(04.09.2007 12:55)juergen schrieb:  so hab mich mal an die arbeit gemacht und einige drehorte fotografiert
die kirche ist übrigens die Leopoldskirche und steht im 18ten. Bezirk

Toll dass Du Dir die Mühe gemacht hast. Ist sehr interessant. ;-)

René

www.mundl.net
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #2
RE: 'Drehorte
Tolle Arbeit! Sowas nennt man einen Fan!
Kennst ein paar interessante Links für weitere Mundl-Infos?!

Gruß Michael



(04.09.2007 12:55)juergen schrieb:  
Zitat:wer schön zu wissen wo die alle sind
also:

Kreuzung: Laxenburgerstraße Ecke Gudrunstraße, 1100 Wien
Kirche: Bischof Faber Platz, 1180 Wien
Mundl Haus: Fenzlgasse 43, 1140 Wien
Installateur: Laxenburgerstraße 99, 1100 Wien

mfg juergen
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #3
RE: 'Drehorte
(04.09.2007 12:55)juergen schrieb:  hat jemand aus der besagten szene einen guten screenshot? meiner ist
ziemlich verwaschen.

Habe dir hier etwas hochgeladen
http://www.mundl.net/sonstiges/foto_000.jpg

Hoffe es reicht dir, besser hab ich es leider auch nicht.

www.mundl.net
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #4
RE: 'Drehorte
(04.09.2007 12:55)juergen schrieb:  
Zitat:wer schön zu wissen wo die alle sind
also:

Kreuzung: Laxenburgerstraße Ecke Gudrunstraße, 1100 Wien
Kirche: Bischof Faber Platz, 1180 Wien
Mundl Haus: Fenzlgasse 43, 1140 Wien
Installateur: Laxenburgerstraße 99, 1100 Wien

mfg juergen
anfang folge 2: der "Pappelteich" 23.bez. in mauer, auf jeden wiener stadtplan als kleines blaues rechteck zu erkennen
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #5
RE: 'Drehorte
Also Jürgen, ich muß eines sagen - Ich zolle dir meinen größten Respekt, für die Arbeit, die du dir angetan hast. Und gleichzeitig will ich dir danken, dass du mir mit diesen Bildern sehr sehr viel Freude gemacht hast.
Aber eines ist dir jetzt wohl schon klar - jetzt sind wir alle verwöhnt, und wollen mehr, mehr, mehr! :-D
Spaß beiseite, war ohnehin schon mehr als genug, aber wenn du noch weitere Ideen für Recherchen hast, und diese umsetzt, sprich fotografierst und online stellst, wären dir die anderen Poster und Leser sicher nicht böse! :-)
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #6
RE: 'Drehorte
Hallo allBig Grina ich ein sehr großer Mundl Fan bin,Möchte ich mich bei allen Respeckt Betanken.Freu mich sehr über die Fotos die von euch gemacht wurten.Ich finde es super.Danke.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #7
RE: 'Drehorte
Alex

19.11.2004,
12:08 Drehorteantworten
Ein herzliches Hallo an Jürgen und alle anderen treuen Mundl - Fans!!
Der Mundl hat einmal einen Autounfall, das ganze ist am Antonsplatz/Schröttergasse passiert. Im hintergrund ein Geflügelgeschäft - gibts auch heute noch. Hab leider keine Digicam und auf Pcs bin ich auch kein Genie. Ich hoffe, ich hab trotzdem geholfen. Übrigens - weiter so...Ihr seid einsame Spitze!!!!!!!!!!!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #8
RE: 'Drehorte
Wo sind die Sackbauers eigentlichnach italien in den Urlaub gefahren. Gibts da fotos vom Drehort?
Und wie siehts mit dem urlaub am Neusiedlersee aus? War das dort?
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #9
RE: 'Drehorte
(04.09.2007 12:55)Alfredd schrieb:  Wo im 14. Bezirk war genau das Haus von außen zu sehen?
wo genau war die Wohnung von Karli und Irmi?
Wieso eigentlich sendet der ORF die Folgen so ungenau und in einer
Falschen Reihenfolge?
Wann waren die letzten Ausstrahlungen? Gibt es da so eine Liste seit der
1. Ausstrahlung im orf?
wo war die Szene mit der Kreuzung nach dem Möbeltransport?


Soviel ich weiß wurde an der Ecke Fenzlgasse/Reinlgasse an der Grenze zwischen 14. und 15. Bezirk gedreht (Straßenbahnlinie 10, Station Linzer Straße, die Reinlgasse raufgehen und links in die Fenzlgasse einbiegen, das erste oder zweite Haus auf der linken Seite). In der Folge "Der Hausabbruch" stehen der Verwalter Zauner und der deutsche Käufer Hauke vor einem Eingagstor mit zwei bullaugenähnlichen Fenstern. Dieses Tor gibt es auch heute noch und liegt ziemlich genau gegenüber dem Haus, aus dem in der gleichen Szene Fini aus dem Haustor kommt und eben auch Mundls Wohnung sein sollte. Das Haus steht ebenfalls noch, wirkt allerdings ziemlich desolat. Wer es also noch sehen möchte, sollte es bald tun. Wer weiß, wie lange es noch steht.

In der Folge "Die Renovierung", wo Karli nach seiner mißglückten Führerscheinprüfung nach Hause und der Rest der Familie gerade aus dem Haus kommt, sieht man außerdem ein Stück in die Fenzlgasse hinein. Wenn man sich heute an dieses Eck stellt und genau in die gleiche Richtung blickt, kann man die Ähnlichkeit erkennen. Außerdem fährt in dieser Szene auch eine Straßenbahn vorbei, deren Signal man zwar nicht erkennen kann, aber angesichts der anderen Indizien mit Sicherheit die Linie 10 ist, da eben die Reinlgasse hinunterfährt.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2007, 12:55
Beitrag #10
RE: 'Drehorte
servus,

du hast dir echt mühe gebm wohne selbst im 10ten aber bei den mundl folgen hätt ich das alles nicht erkannt ausser den installateur weil da fahr ich immer vorbei....

voll orger vergleich zu früher,damals hats ma besser gfalln weniger tschuschn usw..

schöne grüsse!

mundlfan:jürgen:-P
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Newsletter