Hoit di Goschn, heast.
Wenn i red, host du Pause.

Irma Werner gespielt von Liliana Nelska

Die Tochter zweier Bürgerlicher wird als sehr emotional und respektvoll dargestellt. Sie befleißigt sich der gehobeneren Sprache und integriert sich relativ schnell in die Familie Sackbauer. Sie bekommt insgesamt zwei Kinder, fühlt sich aber später von Karli etwas vernachlässigt.

Kommentar hinzufügen

Die Irmi so a fesche <<3

Andrea

 

Schade, dass Liliana Nelska nicht mehr theaterspielt. :( Naja dafür ist sie im Film dabei.
Vieles glaube ich, aber daß der Nachwuchs-Dichter eine Doppelrolle spielte, nicht so recht, dazu ist die Irmi viel zu fesch und trägt vor allem keine Glatze (wenigstens am Kopf nicht ;-))) )

Schlüsslwachter Blahowetz

 

Liliane Nelska, eigentlich Niesielska heute

>> http://www.austriapol.com/AdamZielinski/UNI_Workshop.htm

Kaffee Bauchstich

 

a fesche Kotz ! a heit no ! ois Guade

Heinrich

 

gibts von der Fotos wie sie jetzt aussieht ? Würd mich interessieren !

burli

 

Hartlgasse 16a Folge 1 - 1976

ihr auftritt beim "Kottan"

Seppl

 

Des woar echt a geile drecksau ! Gibs von dere oiden an Porno a ???

Ehrentraud

 

Die Irmi war mir am symphatischsten von den Sackbauers. Die gewählte Aussprache, nie ein proletenhaftes Wort. Ist ein richtiger Familienmensch. Freu mich, sie im Kino wiederzusehen. Bravo Liliane Nelska!

Harakiri

 

Die Irmi is schu supa von da Oat her!!

musiczib

 

Wo spielt die Irmi im ersten Kottan mit ?
Die was DU meinst ähnelt ihr vielleicht, aber ist sie das auch wirklich ?

Nati

 

Die Irmi ist ur nett und ein richtiger Familien mensch verständnis voll und geht mit ihren Mann und mit den ganzen Sackbauers gut um *daumen hoch* bravo

Adam

 

Ja, sie sieht voll klasse aus. Ist auch im allerersten Kottan zu sehen.

Christl152

 

DIrmi is voi fesch!!!

Mane

 

Eine schöne treue Seele !!!!!

Newsletter